Weinverkostung Samstag, 30. November 2019, Beginn 18.30 Uhr

Borgo delle Oche

 

Das Weingut liegt in der Gemeinde Valvasone (Provinz Pordenone) im DOC-Bereich Friuli Grave in der italienischen Region Friaul-Julisch-Venetien. Bis 1997 war es ein reiner Traubenproduzent, erst dann wurde mit der Weinproduktion begonnen. Ab dem Jahrgang 2004 wurde unter dem heutigen Namen produziert. Der Betrieb wird von Luisa Menini (Weinberg und Vertrieb) und ihrem Mann Nicola Pittini als verantwortlichem Önologen geleitet.

 

Die Weinberge umfassen sieben Hektar Rebfläche, die mit den Rotweinsorten Refosco dal Peduncolo Rosso, Pinot Nero, Merlot und Cabernet Sauvignon, sowie den Weißweinsorten Chardonnay, Pinot Grigio, Malvasia Istriana, Friulano, Verduzzo Friulano und Traminer Aromatico (Gewürztraminer) bestockt sind. Die Produktpalette umfasst verschiedene Weine, die unter der Bezeichnung IGT Venezia Giulia vermarktet werden.

Der Name geht auf die Gasse, die sich im mittelalterlichen Teil des Ortes befindet, zurück.

Menini und Pittini beweisen, dass auch in der Ebene hochqualitative Weine erzeugt werden können, wenn man die Hektargröße reduziert.

 

Zur Verkostung werden Pinot Grigio, Friulano, Malvasia, Refosco und Svual angeboten. 

 

Um Reservierung wird gebeten! 0763 / 770711

 

_____________________________________________________

 

Mir isst es Recht! Die Speisenaktion von FIAN
19. Oktober bis 30. November 2019, in Wien und Linz

 

Im BIGOLI unterstützt ihr mit dem Genuss einer FIAN-Speise

die Arbeit der Menschenrechtsorganisation FIAN Österreich für das Recht auf Nahrung.

Die Beiträge werden für den unabhängigen Einsatz für eine Welt frei von Hunger verwendet.

Mehr Infos unter: www.fian.at/mirisstesrecht

 

_______________________________________________________


Das Restaurant Bigoli hat im kürzlich erschienenen »Falstaff Restaurantguide 2018« 81 Punkte und wieder 1 Gabel erhalten.
Wir bedanken uns und freuen uns auf weitere Bewertungen.

 

Restaurant Bigoli in 4020 Linz